Kauf auf Rechnung  |  Versandkostenfrei (DE) ab 90€ darunter nur 5,90€  |  Newsletter abonnieren und 5€ sichern  |  2% Rabatt bei Vorkasse  |  Weinladen

Nikka Coffey Gin
Nikka Coffey Gin im Weinversand Nikka Coffey Gin online kaufen Unsere Weinempfehlung Nikka Coffey Gin

Crew-Empfehlungen für ihre Kombüse:

Allee 68 Gin
Allee 68 Gin
Nur 44,90 Euro

89,80 Euro je L

Gin Mare
Gin Mare
35,90 Euro

51,29 Euro je L

The Gardener French Riviera Gin by Brad Pitt
The Gardener French Riviera Gi...
Nur 44,90 Euro

64,14 Euro je L

Fettercairn 18 Jahre Scottish Oak Whisky
Fettercairn 18 Jahre Scottish ...
Nur 144,90 Euro

207,00 Euro je L

Gin 10 Beaufort North Coast
Gin 10 Beaufort North Coast
Nur 36,90 Euro

73,80 Euro je L

HSV Edition Herzrasen Gin
HSV Edition Herzrasen Gin
Nur 39,90 Euro

79,80 Euro je L











Nikka Coffey Gin

Artikel Nr: N0002

Gin / Japan. Die Komplexität von Nikka Coffey Gin wird durch die perfekte Balance zwischen 11 ausgewählten Botanicals und der seidigen Textur der traditionellen Coffey-Destillierung erreicht. Das helle und spritzige Aroma von vier japanischen Zitrusfrüchten, Yuzu, Kabosu, Amanatsu und Shequasar, ergänzt die traditionellen Gin-Botanicals Wacholderbeeren, Angelika, Koriandersamen, Zitronen- und Orangenschalen. Dazu kommt ein Hauch von Äpfeln, einer Frucht, die eng mit der Geschichte von Nikka in Japan verbunden ist, gefolgt von angenehm spritzigen Noten von grünem Sansho-Pfeffer im Abgang.

0,7l Flasche Bestpreis
Nur 34,90 Euro

49,86 Euro je L

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Liefermenge: 

(Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab € 90,- darunter € 5,90)

Lieferzeit Deutschland:  4-6 Werktage*  (kostenfreie Retoure)


Nikka Coffey Gin kaufen

Botanicals:
Geschmack: trocken
Region: Japan
Alkohol: 47 % vol
Allergenhinweis: Enthält Sulfite
Importeur: La Maison du Whisky / 8-10 Rue Gustave Eiffel / 92110 Clichy / Frankreich
Erzeuger/Abfüller: The Nikka Whisky Distilling Co. Ltd. / Head Office 5-4-31 / Minami Aoyama / Tokyo 107-8616 / Japan

Nikka Coffey Gin Japan
Crew-Index: 4 Gläser / 89 Punkte
Ansprechend, geradlinig und ausdrucksstark - Jeden Tag Spaß am Tresen.

Im Jahr 1918 begab sich ein junger Japaner namens Masataka Taketsuru mit dem ehrgeizigen Ziel, echten Whisky herzustellen, mutterseelenallein nach Europa, um das Geheimnis der Destillierkunst zu ergründen. In Schottland erhielt er die einzigartige Chance, sich einzuschreiben und Kurse an der Universität von Glasgow zu belegen. Anschließend absolvierte er eine Lehre in drei renommierten schottischen Brennereien, und somit wurde er der erste Japaner, der die Kunst der Whiskyherstellung meisterte. Masataka ergriff die Möglichkeit, aus erster Hand von erfahrenen Handwerkern zu lernen und praktische Schulungen zu absolvieren, um das komplexe Blending-Verfahren zu meistern. Er hielt all seine Erfahrungen in zwei Notizbüchern fest, die später zu Japans erstem Leitfaden für die Whiskyproduktion wurden. Im Jahr 1920 kehrte Masataka mit seiner schottischen Frau Jessie Roberta nach Japan zurück, nachdem die beiden zuvor geheiratet hatten. Allerdings trafen sie bei ihrer Rückkehr auf eine herbe Enttäuschung: Das Unternehmen Settsu Shuzo, das zuvor in Masatakas Reise nach Europa investiert hatte, um dort das Whiskyhandwerk zu erlernen, musste aufgrund der Rezession nach dem Ersten Weltkrieg den Plan, in Asien echten Whisky herzustellen, aufgeben. Zu dieser Zeit suchte das Unternehmen Kotobukiya Limited (Suntory heutzutage auch Nikka Coffey Gin) nach jemandem, der die Whiskyherstellung übernehmen konnte. Da Masataka der einzige Japaner war, der dieses Wissen besaß, wurde er 1923 von Kotobukiya eingestellt, um den Bau der Yamazaki-Destillerie zu leiten. In dieser neuen Position leitete er das Projekt und widmete sich mit ganzer Leidenschaft der Entwicklung des ersten authentischen japanischen Whiskys. Der Rest ist Geschichte...

Nikka Coffey Gin welches Tonic

Große Auswahl: Nikka Coffey Gin


» Dieses Angebot weiterempfehlen!

Weine online kaufen bei Wein-Port.de Weinversand